fbpx

COVID-19 - Aktualisierung


Angesichts der beispiellosen Situation, der wir alle weltweit ausgesetzt sind, möchten wir unsere Gäste darüber informieren, was dies für Ihre Reisepläne mit Safestay bedeutet.

 

Bestehende Reservierungen

Einzelpersonen direkt mit Safestay gemacht

Da wir verstehen, dass es derzeit noch Unsicherheiten bei der Reise gibt, möchten wir unseren Gästen Flexibilität bieten.
Reservierungen, die als "nicht erstattungsfähig" bezeichnet werden, mit einem Check-in-Datum bis zum 30. Juni 2020, werden die Flexibilität haben, ihre Aufenthaltsdaten zu ändern. Dies gilt nur für unsere geschlossenen Häuser. Wenn das Anwesen jetzt vollständig geöffnet ist, unterliegt es den normalen Richtlinien. Sie müssen einen Änderungsantrag einreichen und erhalten einen Gutschein, der vor dem 30. April 2021 gegen eine andere Buchung eingetauscht werden kann. In einigen Fällen kann es vorkommen, dass Sie bei einer Umbuchung eine Preisdifferenz zahlen müssen - sollte dies erforderlich sein, werden wir Sie bei der Umbuchung deutlich darauf hinweisen. Und es werden keine Umbuchungsgebühren erhoben. Sie müssen bei Ihrer Umbuchung die gleiche Herberge buchen, die Sie ursprünglich storniert hatten.

Reservierungen, die als "flexibel" beschrieben werden, behalten ihre bestehende Politik bei und können bis 24 Stunden vor Ihrer geplanten Ankunft kostenlos storniert werden.

 

Neue Reservierungen
Buchungen, die ab dem 13. März 2020 für unsere geschlossenen Objekte mit einem Eincheck-Datum ab dem 1. Juli vorgenommen werden, gelten für unsere bestehenden Richtlinien.

 

Reisehinweise der Weltgesundheitsorganisation (WHO)
Die Weltgesundheitsorganisation hat von Reise- und Handelsverboten abgeraten. Wir werden weiterhin (soweit dies sicher ist) mit verbesserten Gesundheits- und Sicherheitsprotokollen arbeiten. Diejenigen, die noch reisen wollen, können dies tun, wenn staatliche Reisebeschränkungen dies erlauben und im Einklang mit den Leitlinien der Gesundheitsbehörden.

"Die WHO rät weiterhin von der Anwendung von Reise- oder Handelsbeschränkungen in Ländern mit COVID-19-Ausbrüchen ab. Im Allgemeinen zeigt sich, dass die Einschränkung des Personen- und Warenverkehrs in gesundheitlichen Notfällen in den meisten Situationen unwirksam ist und Ressourcen von anderen Interventionen ablenken kann. Darüber hinaus können Beschränkungen die benötigte Hilfe unterbrechen, und technische Unterstützung kann die Geschäfte unterbrechen und negative soziale und wirtschaftliche Auswirkungen auf die betroffenen Länder haben. Unter bestimmten Umständen können sich jedoch Maßnahmen, die die Bewegungsfreiheit von Menschen einschränken, vorübergehend als nützlich erweisen, z.B. in Umgebungen mit wenigen internationalen Verbindungen und begrenzten Reaktionsmöglichkeiten.

Die aktuellsten Reisehinweise der WHO finden Sie hier

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Wir treffen zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen

Reinigungsmittel

Alle Bereiche mit hoher Belastung werden mit zusätzlichen Desinfektionsmitteln/Sanitizern in Krankenhausqualität behandelt.

Gemeinsamer Raum Madrid

Das gesamte Hauspersonal reinigt und desinfiziert täglich die Gästezimmer und Gemeinschaftsräume.

Studentenwohnheim Edinburgh

Alle Wäsche wird regelmäßig gewaschen und gründlich desinfiziert.

Ratschläge der WHO

Person wäscht Hände

Waschen Sie Ihre Hände regelmäßig mindestens 20 Sekunden lang mit Seife.

Niesende Person

Vermeiden Sie es, Ihre Augen, Nase und Mund mit ungewaschenen Händen zu berühren. Verwenden Sie ein Taschentuch bei Husten und Niesen und entsorgen Sie es sofort in einem Behälter.

Person, die ein Handdesinfektionsmittel benutzt

Das Mitführen von Gelen auf Alkoholbasis ist eine wirksame Maßnahme, um die Verbreitung des Virus zu verhindern.

Verwenden Sie das Formular unten, um entweder Ihre Buchung zu stornieren, eine Umbuchung mit dem Ihnen ausgehändigten Gutschein vorzunehmen oder die Reservierungsdaten für eine bestehende Buchung zu ändern. 

Bitte beachten Sie: Wir können nur Stornierungen und Umbuchungen für Buchungen bearbeiten, die direkt über Safestay.com vorgenommen wurden. Wenn Ihre Buchung von einem Online-Reisebüro eines Drittanbieters vorgenommen wurde, müssen Sie sich mit diesem in Verbindung setzen, da möglicherweise andere Richtlinien gelten. 

Vollständiger Name*

E-Mail*

Original-Reservierungsnummer*

Was möchten Sie tun?*

Original-Herberge gebucht*

Irgendwelche Anmerkungen?

Reichen Sie Ihre Anfrage ein und wir melden uns bei Ihnen.

OFFIZIELLE WEBSITE. BILLIGER ALS ALLE ONLINE-REISESEITEN. x

Safestay garantiert Ihnen den besten Preis!

Wenn Sie direkt über unsere Website buchen, können wir garantieren, dass Sie den niedrigsten verfügbaren Preis erhalten.

Sie können von unserem Mitgliedsbeitrag profitieren und 35% Rabatt erhalten. Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Code zu erhalten!

"Das Hostel, in dem ich in London übernachtet habe, war einfach nicht perfekt. Super nette und freundliche Leute, das Zimmer war sehr sauber und das Bett war sehr komfortabel. Um es zu wiederholen!"

Bild des Gastes Rita Neves